Paul-Maar-Schule

Informationen Corona Virus

Unterrichtsstart am 18. Mai 2020 fĂŒr die ViertklĂ€ssler der Paul-Maar-Schule, am 2. Juni folgen die JahrgĂ€nge Flex bis 3

Liebe Eltern,

das Warten hat bald ein Ende.

Ab dem 18. Mai 2020 bzw. dem 2. Juni 2020 wird es in eingeschrÀnktem Umfang wieder PrÀsenzunterricht geben.

So starten am 18. Mai 2020 nur die ViertklÀssler und am 2. Juni 2020 dann zusÀtzlich alle anderen JahrgÀnge (Flex bis 3).

Informationen zur Schulöffnung ab dem 18.Mai 2020

Das Hessische Kultusministerium sieht vor, dass die 4. Klassen bis zur RĂŒckkehr der anderen Klassen im Umfang von etwa 20 Wochenstunden beschult werden, um so viel PrĂ€senzunterricht wie möglich zu gewĂ€hrleisten.

Wenn dann im nĂ€chsten Schritt fĂŒr die Grundschulen auch die anderen JahrgĂ€nge die Schulen wieder besuchen, wird dieser Stundenumfang auf sechs Stunden verringert.

Informationen zur Schulöffnung ab dem 2. Juni 2020

Vom Ministerium wurde weiterhin festgelegt, dass ab dem 2. Juni 2020 alle JahrgÀnge der Grundschule 6 Stunden PrÀsenzunterricht pro Woche in kleineren Lerngruppen erhalten, der dann tageweise stattfindet. Der Schwerpunkt des Unterrichtes liegt auf den FÀchern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch.

Aufgrund der neuen Vorgaben werden wir nun einen Stundenplan fĂŒr alle JahrgĂ€nge erstellen, der dann ab dem 2. Juni gĂŒltig ist. Bis zum Ende des Schuljahres wird es daher zu einem Wechsel von PrĂ€senztagen in der Schule und dem hĂ€uslichen Lernen mit ArbeitsplĂ€nen kommen.

Uns ist bei der Planung der StundenplĂ€ne wichtig, dass der Stundenplan Ihres Kindes auch fĂŒr Sie eine VerlĂ€sslichkeit beinhaltet, sodass Sie fĂŒr die Zeit bis zu den Sommerferien wissen, an welchem Tag Ihr Kind in der Schule sein wird.

 

Ausweitung der Notbetreuung

Auch wenn zukĂŒnftig alle Kinder unserer Schule nur an einzelnen Tagen in die Schule gehen können, wird die Notbetreuung zur Entlastung der Eltern in systemrelevanten Berufen weiter aufrecht erhalten. Diese wird wie gewohnt wĂ€hrend der regulĂ€ren Unterrichtszeiten und fĂŒr die im Betreuungszentrum angemeldeten Kinder im Umfang der individuell gebuchten Module stattfinden.

Die Berufsgruppen, die Anspruch auf einen Notbetreuungsplatz haben sind erneut um folgende Berufsgruppen erweitert worden:

  • Personal des SchultrĂ€gers im Sinne des § 156 Nr. 1 des Hessischen Schulgesetzes sowie Lehr- und BetreuungskrĂ€fte, die unmittelbar mit der Organisation und DurchfĂŒhrung des PrĂ€senzunterrichtes und anderen schulischen Veranstaltungen nach § 3 Abs. 1 Satz 3 bis 5 und Abs. 3 befasst sind.
  • SchĂŒlerinnen und SchĂŒler und Studierende, die nach § 3 Abs. 1 Satz 3 bis 5 unterrichtet werden.
  • Personen, die nachweislich im Bereich der medizinischen und pharmazeutischen  im Zusammenhang mit dem SARSCoV2Virus tĂ€tig sind.
  • Personen, die nach BestĂ€tigung der Dienststellenleitung in den Kernbereichen der staatlichen Forschung und Wissenschaftsverwaltung sowie in Kernbereichen des Kulturgutschutzes ihre TĂ€tigkeit in der Dienststelle ausĂŒben mĂŒssen.
  • RechtsanwĂ€ltinnen und RechtsanwĂ€lte sowie Notarinnen und Notare
  • Mitglieder von Verfassungsorganen
  • Pfarrerinnen und Pfarrer, Seelsorgerinnen und Seelsorger
  • Inhaber von und BeschĂ€ftigte in Bestattungsunternehmen

Wenn Sie die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen möchten, dann senden Sie uns bitte vorab eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschĂŒtzt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und fĂŒllen das Formular aus (auch wenn Ihre Berufsgruppe noch nicht aufgefĂŒhrt ist, dann ergĂ€nzen Sie diese bitte) und senden es an uns oder werfen es in den schulischen Briefkasten.

Ich freue mich darauf, wenn auch nicht wie gewohnt, bald alle Kinder hier in der Schule wieder begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen.

Sie erhalten alle Informationen sowie den Stundenplan Ihres Kindes zeitnah vor dem Starttermin der jeweiligen Schulöffnung.

Beste GrĂŒĂŸe, Ihre

J. Werner (Schulleiterin)

 

Stand: 11.05.2020

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. Mai 2020 um 07:16 Uhr
 
Copyright © 2010 Paul-Maar-Schule. Alle Rechte vorbehalten. Impressum