Paul-Maar-Schule



100-Tage-Fest

Am 30. Januar 2019 war es endlich soweit.

Die Kinder der Flex-Klassen feierten gemeinsam in ihren Klassen das 100-Tage-Fest. Sie waren an diesem Tag 100 Tage in der Paul-Maar-Schule. Seit dem Einschulungstag wurden tÀglich die Schultage mit Hilfe von Dienes-Material gezÀhlt, dargestellt und im Kreisbuch aufgeschrieben.

Wir starteten gemeinsam in der kleinen Turnhalle und gingen der Frage nach: "Wie oft kannst du deinen Namen in 100 Sekunden schreiben?" Zuerst wurde die Anzahl geschĂ€tzt und dann schließlich die 100 Sekunden genutzt, um möglichst oft den eigenen Namen zu schreiben. Erstaunlich wie oft so manches Kind seinen Namen schreiben konnte.

Danach feierten alle Kinder in ihren Klassen und bearbeiteten dort verschiedene Aufgaben in Gruppenarbeit: Wie lang ist eine Toilettenpapierbahn aus BlÀttern Toilettenpapier?; 100-Nudel-Kette; Baut ein GebÀude aus 100 Bierdeckeln; Gestaltet euer 100-Augen-Monster; Schreibe "Wenn ich 100 Jahre alt bin, dann... u.v.m.

Zu einem Fest gehört auch Kulinarisches, das schließlich einige Eltern mit Liebe vorbereitet haben und von den Kindern genĂŒsslich gegessen wurde.

Zum Abschluss tanzten alle Kinder nochmals gemeinsam in der kleinen Turnhalle und zeigten, dass sie viel Freude an diesem Fest hatten.

 

 

 
<< Start < ZurĂŒck 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
Copyright © 2010 Paul-Maar-Schule. Alle Rechte vorbehalten. Impressum